Gepäckversicherung Axa

Die AXA gehört zu den großen und bekannten Versicherungsgesellschaften mit einer großen Produktpalette. Eine Reisegepäckversicherung können jedoch nur Geschäftsreisende und Firmenkunden bei der AXA abschließen. Für Privatpersonen gibt es bei der AXA leider kein passendes Produkt im Angebot.

Reisegepäckversicherung bei der AXA

  • nur für Geschäftsreisende und Firmenkunden
  • Privatpersonen können keine Reisegepäckversicherung abschließen

Reisegepäckversicherung für Firmenkunden und Geschäftsreisende

  • versicherte Gefahren: Beschädigung, Verlust, Diebstahl des Gepäcks
  • Höhe der Versicherungssumme kann individuell vereinbart werden
  • Serviceleistungen der AXA Reiseassistance im Versicherungsumfang enthalten

Angebote vergleichen & Kosten berechnen

Es gibt zahlreiche Angebote zur Reisegepäckversicherung auf dem Versicherungsmarkt. Preise, Leistungen und Versicherungsbedingungen hängen jedoch immer vom jeweiligen Tarif ab. Ein Versicherungsvergleich ermöglicht eine umfassende Übersicht über die unterschiedlichen Tarife und erleichtert die Wahl der richtigen Versicherung. Nutzen Sie den blauen Button “Zum Versicherungsvergleich”, um einen Tarifvergleich mit unserm Tarifrechner zu starten. Nach der Berechnung der besten Angebote kann eine Versicherung Ihrer Wahl online abgeschlossen werden.

 

26 Personen bewerten unseren
Tarifrechner mit 4.6 von 5 Punkten

Waren diese Informationen hilfreich?

Ihre Meinung ist uns wichtig!
NeinJa

Häufig gestellte Fragen

  • Welche Urlaubsformen deckt die Reisegepäckversicherung ab?

    Die Leistungen aus einer Gepäckversicherung sind auch für ein Auslandsemester, Langzeitreisen und für die Teilnahme an Work & Travel sowie Highschoolprogrammen verfügbar. Die Sachversicherung für das mitgeführte Reisegepäck umfasst die darin enthaltenen Gegenstände des privaten Bedarfs, so dass die Reisegepäckversicherung meist in Verbindung mit einem Urlaub angeboten und abgeschlossen wird.

  • Was wird durch die Reisegepäckversicherung versichert?

    Gegenstände, die überwiegend beruflich genutzt werden sind über eine Gepäckversicherung nicht versichert. Zu den in der Gepäckversicherung abgedeckten Dingen zählen alle persönlichen Sachen, die vom Reisenden mitgeführt, in der Kleidung aufbewahrt oder am Körper getragen werden. Geschenke, Mitbringsel und Andenken, die im Verlauf der Reise erworben werden, sind durch die Reisegepäckversicherung gegen Diebstahl, Beschädigung und Verlust abgesichert. Die Definition der im Versicherungsumfang abgedeckten Gegenstände wird von der anbietenden Versicherung deutlich in den Versicherungsbedingungen festgelegt und variiert von Anbieter zu Anbieter

  • Braucht man eine Reisegepäckversicherung?

    Befragt man Reisende, die bereits den Verlust, den Diebstahl oder die Beschädigung des Reisegepäcks und der darin enthaltenen Gegenstände erlitten haben, lautet die überwiegende Antwort ja. Ein klares Nein gilt aber in Verbindung mit der Gepäckversicherung, welche von Seiten der Fluggesellschaft besteht. Sich nur auf diese zu verlassen ist wenig sinnvoll. Denn diese beruht auf der Montrealer Konvention und beinhaltet nur die gesetzlich vorgeschriebene Haftung bei der Beförderung von Gepäck der Flugreisenden. Auch für eine Zugreise ist eine Gepäckversicherung notwendig, da diese bei der Beförderung durch die Bahn nicht automatisch im Ticketpreis enthalten ist.

Alle Gepäck-Versicherungsanbieter im Überblick:

 

Weitere Informationen


Privatpersonen können über die AXA keine passende Axa Gepäckversicherung erhalten. Diese Form der Versicherung wird von der Versicherungsgesellschaft nur für Firmenkunden und Geschäftsreisende angeboten. Diese können eine Axa Reisegepäckversicherung erhalten. Bei der Suche nach einer individuell passenden Axa Reisegepäckversicherung können sich interessierte Unternehmen und deren Mitarbeiter an die Versicherungsgesellschaft wenden. Hierfür stehen Mitarbeiter vor Ort, das Internetportal der Versicherung oder kooperierende Vertriebspartner zur Verfügung. Diese finden sich in ansässigen Filialbanken, die die Produktpalette der AXA Versicherungsgesellschaft vertreiben. Firmenkunden können mit einer Axa Reisegepäckversicherung ihr mitgeführtes Reisegepäck umfassend versichern. Dieses ist dann während der Geschäftsreise gegen Diebstahl, Beschädigung und Verlust geschützt. Die Versicherungssumme und der Versicherungsumfang werden individuell bei Vertragsabschluss vereinbar.

Privatkunden

Private Personen können trotz des umfangreichen Angebots der Reiseversicherungen keine Axa Gepäckversicherung beanspruchen. Eine Axa Gepäckversicherung wird weder für übliche Urlaubsreisen, noch für Langezeitreisen oder für die Teilnahme an einem Austauschprogramm angeboten. Wer ein Work and Travel Programm absolviert oder an einem Highschoolprogramm teilnimmt, kann keine Axa Reisegepäckversicherung erhalten. Dafür bietet die Versicherungsgesellschaft umfangreiche und individuell anpassbare Lösungen für eine Auslandskrankenversicherung. Der Bereich der Auslandskrankenversicherung als Vollversicherung oder als Zusatzversicherung wird von der AXA vollständig abgedeckt. Wer einen kurzzeitigen oder auch langfristigen Auslandsaufenthalt plant, kann sich mit den zur Verfügung stehenden Produkten umfassend absichern. Sowohl der Krankheitsfall im Ausland, als auch der Rücktransport können mit der Axa abgesichert werden und so den Versicherungsnehmer vor immensen Behandlungs- und Transportkosten bewahren. Hier stehen Versicherungen und Versicherungspakete für private Personen für jeden denkbaren Verwendungs- und Reisezweck zur Verfügung. Auch diese Versicherungspakete enthalten keine Axa Reisegepäckversicherung oder eine Reiserücktrittsversicherung. Wer ein umfassendes Paket mit allen enthaltenen Reiseversicherungen wünscht, kann sich an die Hansemerkur oder die Elvia wenden. Diese Versicherungsgesellschaften bieten Reiseversicherungen an, welche alle benötigten Versicherungen in einem Paket vereinen.

Reise Assistance

Wer eine Axa Gepäckversicherung abgeschlossen hat oder über eine Axa Reiseversicherung verfügt, kann die umfassenden Serviceleistungen der Reise Assistance für sich in Anspruch nehmen. Im Bereich der Auslandskrankenversicherung sind hier unter anderem die Kostenübernahme für Krankenbesuchsreisen und die Kostenübernahme für einen benötigten Medikamententransport inbegriffen. Verlorenes oder gestohlenes Reisegepäck wird durch die Axa Reisegepäckversicherung mit Reise Assistance ersetzt. Auch Reisedokumente und mitgeführte Zahlungsmittel sind im Versicherungsumfang enthalten und werden entsprechend ersetzt