Gepäckversicherung Europa

Die Europa Versicherung bietet Reisegepäckversicherungen für jeden Bedarf an. Ob Urlaubsreise, Geschäftsreise oder der spezielle Versicherungsbedarf für Studenten oder Au-Pairs – bei der Europa Versicherung kann für jeden Reisezweck die passende Versicherungsvariante abgeschlossen werden.

Reisegepäckversicherung bei der Europa

  • für Urlaubs- und Geschäftsreisen
  • Jahresversicherung – gültig für alle Reisen während des Versicherungsjahres mit einer Dauer bis zu 45 Tagen
  • bei Bedarf Erweiterung der Reisedauer auf 90 Tage möglich
  • weltweiter Versicherungsschutz

möglicher Personenkreis

  • Einzelreisende
  • Familien
  • Gruppen
  • Dienst- und Geschäftsreisende
  • Studenten
  • Au-Pairs

Tarifwahl

  • wählbar mit oder ohne Selbstbeteiligung im Versicherungsfall

Angebote vergleichen & Kosten berechnen

Bei der Wahl einer passenden Reisegepäckversicherung spielen neben dem individuellen Reisezweck die angebotenen Leistungen und die Prämienhöhe eine Rolle. Ein Versicherungsvergleich mit unserem Vergleichsrechner ermöglicht eine umfassende Übersicht über die besten und auf den persönlichen Bedarf abgestimmten Reisegepäckversicherungen. Über den blauen Button “Zum Versicherungsvergleich” erreichen Sie unseren Tarifrechner. Nach dem Tarifvergleich kann ein Onlineabschluss für eine Reisegepäckversicherung getätigt werden.

 

26 Personen bewerten unseren
Tarifrechner mit 4.6 von 5 Punkten

Waren diese Informationen hilfreich?

Ihre Meinung ist uns wichtig!
NeinJa

Häufig gestellte Fragen

  • Welche Urlaubsformen deckt die Reisegepäckversicherung ab?

    Die Leistungen aus einer Gepäckversicherung sind auch für ein Auslandsemester, Langzeitreisen und für die Teilnahme an Work & Travel sowie Highschoolprogrammen verfügbar. Die Sachversicherung für das mitgeführte Reisegepäck umfasst die darin enthaltenen Gegenstände des privaten Bedarfs, so dass die Reisegepäckversicherung meist in Verbindung mit einem Urlaub angeboten und abgeschlossen wird.

  • Was wird durch die Reisegepäckversicherung versichert?

    Gegenstände, die überwiegend beruflich genutzt werden sind über eine Gepäckversicherung nicht versichert. Zu den in der Gepäckversicherung abgedeckten Dingen zählen alle persönlichen Sachen, die vom Reisenden mitgeführt, in der Kleidung aufbewahrt oder am Körper getragen werden. Geschenke, Mitbringsel und Andenken, die im Verlauf der Reise erworben werden, sind durch die Reisegepäckversicherung gegen Diebstahl, Beschädigung und Verlust abgesichert. Die Definition der im Versicherungsumfang abgedeckten Gegenstände wird von der anbietenden Versicherung deutlich in den Versicherungsbedingungen festgelegt und variiert von Anbieter zu Anbieter

  • Braucht man eine Reisegepäckversicherung?

    Befragt man Reisende, die bereits den Verlust, den Diebstahl oder die Beschädigung des Reisegepäcks und der darin enthaltenen Gegenstände erlitten haben, lautet die überwiegende Antwort ja. Ein klares Nein gilt aber in Verbindung mit der Gepäckversicherung, welche von Seiten der Fluggesellschaft besteht. Sich nur auf diese zu verlassen ist wenig sinnvoll. Denn diese beruht auf der Montrealer Konvention und beinhaltet nur die gesetzlich vorgeschriebene Haftung bei der Beförderung von Gepäck der Flugreisenden. Auch für eine Zugreise ist eine Gepäckversicherung notwendig, da diese bei der Beförderung durch die Bahn nicht automatisch im Ticketpreis enthalten ist.

Alle Gepäck-Versicherungsanbieter im Überblick:

 

Weitere Informationen


Die Europa Reisegepäckversicherung bietet einen Versicherungsschutz, den der Versicherte ganz nach seinen persönlichen Wünschen zusammenstellen kann. Singles erhalten die gleichen Versicherungsleistungen wie Familien, doch der Preis unterscheidet sich aufgrund des abweichenden Versicherungsumfangs deutlich. In der Regel legen Alleinreisende ein anderes Reiseverhalten an den Tag als Familien mit Kindern. Der Versicherungsschutz muss beiden Anforderungen gerecht werden. Auch Gruppenreisen sind gesondert zu versichern. Ist man mit dem Sportclub, dem Verein oder mit Freunden unterwegs, kann bei der Europa Gepäckversicherung ein separater Versicherungsschutz für die ganze Gruppe abgeschlossen werden. Das spart Geld und sichert die Reise vollständig ab, so dass keine bösen Überraschungen zu befürchten sind. Besonders hervorzuheben ist bei der Gepäckversicherung Europa die Absicherung für Studenten und Au-Pairs. Sie benötigen ihr Gepäck im Fall eines längerfristigen Aufenthalts im Ausland vor Ort und können mit den standardisierten Erstattungsgrenzen kaum den Inhalt des Koffers ersetzen. Dank des individuellen Konzepts findet bei der Reisegepäckversicherung Europa jeder Versicherte seine persönliche Absicherung und kann seinen Schutz an seinen Bedürfnissen ausrichten.

Entschädigung bei Verlust und Beschädigung

Die Reisegepäckversicherung Europa entschädigt den Versicherten, wenn Gepäck auf der Reise verschwindet oder beschädigt wird. Die Gepäckversicherung Europa leistet unabhängig von dem gewählten Transportmittel, so dass Verlust und Beschädigungen während der Bahnfahrt ebenso erstattet werden wie Schäden, die während eines Flugs oder einer Schiffsreise entstehen. Die Entschädigung der Europa Reisegepäckversicherung wird auch geleistet, wenn das Gepäck mitgeführt wird. Es ist also unerheblich, ob Koffer und Taschen aufgegeben oder mitgenommen werden. Positiv fällt bei der Europa Gepäckversicherung auf, dass die zu entschädigenden Wertgrenzen eindeutig definiert sind. Der Versicherte weiß somit von Anfang an, welche Erstattung er zu erwarten hat.

Detaillierte Wertgrenzen erleichtern Neuanschaffungen

Dank der genau festgelegten Entschädigungsgrenzen gibt es bei der Europa Reisegepäckversicherung keine Zweifel, welche Kostenübernahme ansteht. Wird das Gepäck am Urlaubsort mindestens einen Tag zu spät angeliefert, werden nachgewiesene Ersatzbeschaffungen im Wert von bis zu 250 Euro erstattet. Besonders positiv ist der Kostenerstattung für einen verschwundenen oder beschädigten Laptop: Die Reisegepäckversicherung Europa zahlt die Neuanschaffung eines Geräts in Höhe von bis zu 500 Euro, sofern es auf der Reise mitgeführt wird. Die maximale Versicherungssumme beträgt 2.000 Euro, Sportgeräte sind bis 25 Prozent der Versicherungssumme abgesichert. Video- und Fotoapparate sowie mitgeführter Schmuck sind in der Europa Gepäckversicherung mit 50 Prozent der Versicherungssumme gesichert.

Geeignet für Privat- und Geschäftsreisende

Die Europa Gepäckversicherung ist ideal geeignet für Urlaubs- und Geschäftsreisen und macht keine Unterschied hinsichtlich des Reisezwecks. Für den Versicherten ist das praktisch, benötigt er bei der Gepäckversicherung Europa doch nur einen einmaligen Versicherungsschutz für alle Reisen. Eine separate Absicherung für Dienstreisen und Urlaube ist bei der Reisegepäckversicherung Europa nicht nötig. Die Versicherung gilt weltweit und bis zu einer maximalen Reisedauer von 45 Tagen. Die Tarife können bei der Europa Reisegepäckversicherung bis zu 90 Tage verlängert werden.

Online-Vertragsabschluss garantiert günstige Preise

Die Europa Gepäckversicherung kann mit und ohne Selbstbeteiligung abgeschlossen werden, der Eigenanteil sorgt für günstige Versicherungsprämien. Die Internetpräsenz ist übersichtlich und ansprechend gestaltet und ermöglicht den schnellen Online-Vertragsabschluss. Eine telefonische Hotline steht bei Bedarf zur Verfügung.