Gepäckversicherung Gothaer

Die Gothaer Versicherung zählt zu den größten deutschen Versicherungsunternehmen. Dementsprechend umfangreich ist die Produktpalette des Unternehmens. Auch eine Reisegepäckversicherung kann bei der Gothaer abgeschlossen werden. Dazu stehen zwei Abschlussvarianten zur Verfügung.

Reisegepäckversicherung bei der Gothaer

  • als Einmalversicherung für Reisen bis zu 30 Tagen Dauer
  • als Jahresversicherung für alle Reisen während des Versicherungsjahres
  • für Einezlreisende
  • für Familien bei namentlicher Erfassung aller Mitreisender
  • für Ulraubs- und Geschäftreisen gültig

Gothaer Travel Card

  • Versicherungspolice in Form einer Karte
  • gilt als Nachweis zum bestehenden Versicherungsschutz
  • enthält Gültigkeit der Versicherung
  • bei Familienversicherung: alle versicherten Personen sind namentlich aufgeführt

Angebote vergleichen & Kosten berechnen

Eine Reisegepäckversicherung sollte für jede Reise abgeschlossen werden. Zum Abschluss stehen zahlreiche unterschiedliche Tarife zur Verfügung. Ein Versicherungsvergleich ist deshalb ratsam. Über das blaue Feld “Zum Versicherungsvergleich” können Sie unseren seiteninternen Vergleichsrechner zur Berechnung der besten Tarife nutzen. Anschließend kann die Versicherung Ihrer Wahl online abgeschlossen werden.

 

26 Personen bewerten unseren
Tarifrechner mit 4.6 von 5 Punkten

Waren diese Informationen hilfreich?

Ihre Meinung ist uns wichtig!
NeinJa

Häufig gestellte Fragen

  • Welche Urlaubsformen deckt die Reisegepäckversicherung ab?

    Die Leistungen aus einer Gepäckversicherung sind auch für ein Auslandsemester, Langzeitreisen und für die Teilnahme an Work & Travel sowie Highschoolprogrammen verfügbar. Die Sachversicherung für das mitgeführte Reisegepäck umfasst die darin enthaltenen Gegenstände des privaten Bedarfs, so dass die Reisegepäckversicherung meist in Verbindung mit einem Urlaub angeboten und abgeschlossen wird.

  • Was wird durch die Reisegepäckversicherung versichert?

    Gegenstände, die überwiegend beruflich genutzt werden sind über eine Gepäckversicherung nicht versichert. Zu den in der Gepäckversicherung abgedeckten Dingen zählen alle persönlichen Sachen, die vom Reisenden mitgeführt, in der Kleidung aufbewahrt oder am Körper getragen werden. Geschenke, Mitbringsel und Andenken, die im Verlauf der Reise erworben werden, sind durch die Reisegepäckversicherung gegen Diebstahl, Beschädigung und Verlust abgesichert. Die Definition der im Versicherungsumfang abgedeckten Gegenstände wird von der anbietenden Versicherung deutlich in den Versicherungsbedingungen festgelegt und variiert von Anbieter zu Anbieter

  • Braucht man eine Reisegepäckversicherung?

    Befragt man Reisende, die bereits den Verlust, den Diebstahl oder die Beschädigung des Reisegepäcks und der darin enthaltenen Gegenstände erlitten haben, lautet die überwiegende Antwort ja. Ein klares Nein gilt aber in Verbindung mit der Gepäckversicherung, welche von Seiten der Fluggesellschaft besteht. Sich nur auf diese zu verlassen ist wenig sinnvoll. Denn diese beruht auf der Montrealer Konvention und beinhaltet nur die gesetzlich vorgeschriebene Haftung bei der Beförderung von Gepäck der Flugreisenden. Auch für eine Zugreise ist eine Gepäckversicherung notwendig, da diese bei der Beförderung durch die Bahn nicht automatisch im Ticketpreis enthalten ist.

Alle Gepäck-Versicherungsanbieter im Überblick:

 

Weitere Informationen


Diese Reisegepäckversicherung richtet sich an Menschen, welche oftmals allein verreisen, aber auch mit der Familie, denn die Reisegepäckversicherung Gothaer gewährleistet einen umfangreichen Schutz des mitgenommenen Reisegepäcks. Der Versicherungsnehmer der Reisegepäckversicherung Gothaer profitiert vor allem von einem entscheidenden Vorteil, denn die Versicherung gilt sowohl für private Reisen, beispielsweise in den Urlaub, aber auch für geschäftliche Reisen. Auf diese Weise bekommt der Versicherungsnehmer eine Erstattung des Wertes seines Gepäcks, welches entweder verloren gegangen ist oder beschädigt wurde. Die Gothaer Reisegepäckversicherung übernimmt den entstandenen Schaden bis zur Höhe der vertraglich vereinbarten Versicherungssumme.

Versicherungsdokument der Gothaer Reisegepäckversicherung

Der Versicherungsnehmer erhält bei Abschluss der Gothaer Reisegepäckversicherung die so genannte Travel Card. Hierbei handelt es sich um ein Dokument, welches unter anderem die vertraglich festgesetzte Versicherungssumme beinhaltet. Weiterhin geht aus diesem Dokument hervor, welche Personen einen Versicherungsschutz über die Gepäckversicherung Gothaer genießen und selbstverständlich ist auch der Gültigkeitsbereich ersichtlich.

Bedingungen einer Gepäckversicherung Gothaer

Ehepartner, Lebenspartner und Kinder können nur mitversichert werden, wenn diese Personen namentlich benannt sind, damit sie auf der Travel Card auch anschließend vermerkt werden können. Der Versicherungsnehmer hat zwei Möglichkeiten für den Abschluss einer Gepäckversicherung Gothaer, denn er kann einen Jahresvertrag schließen, aber auch eine so genannte Einzelversicherung, welche eine maximale Gültigkeit von dreißig Tagen beinhaltet. Entscheidet sich der Versicherungsnehmer für eine solche Einzelversicherung, dann muss er bei jedem Reiseantritt einen neuen Versicherungsschutz bei der Gothaer Gepäckversicherung beantragen. Mit der Travel Card genießt der Versicherungsnehmer einen weltweiten Schutz.

Versicherungsausschlüsse

Wie bei anderen Versicherungen gibt es auch bei der Gothaer Gepäckversicherung einige Sachen, welche vom Versicherungsschutz ausgeschlossen sind. Hierzu zählen unter anderem Wertgegenstände wie beispielsweise Bargeld, Wertpapiere oder auch offizielle Dokumente jeglicher Art. Ebenfalls sind Sportgeräte im Versicherungsschutz der Gothaer Gepäckversicherung nicht enthalten, wobei sich einige zusätzliche Risiken prinzipiell mitversichern lassen auf direkt Anfrage. Hierbei kann es allerdings vorkommen, dass die Versicherungsprämie anschließend höher ausfällt.

Vorteile und Nachteile der Reisegepäckversicherung

Grundsätzlich entstehen dort wo Menschen arbeiten auch Fehler. So kann es durchaus vorkommen, dass der Reisende zwar sein Urlaubsziel erreicht, aber sein Gepäck spurlos verschwunden scheint. Ohne eine entsprechende Reisegepäckversicherung wird der Urlaub zu einem Desaster und zwar für die gesamte Familie. Mit dem entsprechenden Versicherungsschutz bekommt der Versicherungsnehmer zumindest eine finanzielle Entschädigung und kann sich am Urlaubsort komplett neu einkleiden. Auch der Verlust von technischen Geräten kann sehr ärgerlich sein, allerdings nur dann, wenn keine Versicherung vorhanden ist. Die Reisegepäckversicherung ersetzt allerdings auch nie den Neuwert, sondern lediglich den aktuellen Zeitwert der Gegenstände. Nachteile kann ein Versicherungsschutz grundsätzlich nicht bieten, denn die Aussicht auf eine finanzielle Entschädigung im Ernstfall, kann nicht nachteilig sein.

Kundenzufriedenheit bei der Gothaer Gepäckversicherung

Die Gothaer Versicherungsgesellschaft gehört in Deutschland zu einer der größten Versicherungsgesellschaften überhaupt und erfreut sich bei den Menschen bereits seit vielen Jahren einer großen Beliebtheit. Dies liegt vor allem an einem umfangreichen Mitarbeiternetz und einem prompten Service, so dass der Versicherungsnehmer zu jedem Zeitpunkt einen persönlichen Ansprechpartner zur Verfügung gestellt bekommt. Über drei Millionen Versicherungsnehmer und Beitragseinnahmen von mehr als vier Milliarden Euro im Jahr, sprechen eindeutig für den positiven Erfolg der Gothaer Versicherung.