Gepäckversicherung Sta Travel

Die Reiseversicherungen von Sta Travel konzentrieren sich im Wesentlichen auf die Reisekrankenversicherung und die Reiserücktrittsversicherung. Die Reisegepäckversicherung kann nur zusammen mit der Reisekrankenversicherung abgeschlossen werden.

Reisegepäckversicherung von Sta Travel

  • nur in Verbindung mit Reisekrankenversicherung
  • für Einzelreisende
  • für Familien (maximal 5 Personen)
  • ohne Selbstbehalt im Schadenfall

Versicherungsleistungen

  • Beschädigung, Verlust oder Diebstahl des Reisegepäcks
  • Versicherungssumme 2000 Euro pro Person

Versicherungszeitraum

  • Versicherungsschutz ab Verlassen der Wohnung bis zur Rückkehr in die eigene Wohnung

Angebote vergleichen & Kosten berechnen

Reisegepäckversicherungen bieten unterschiedliche Versicherungsleistungen zu unterschiedlichen Bedingungen und Preisen an. Mit dem seiteninternen Vergleichsrechner ermitteln Sie die besten Reisegepäckversicherungsangebote mit den günstigsten Preisen. Nach dem Tarifvergleich kann für eine Reisegepäckversicherung ein Onlinevertragsabschluss getätigt werden. Das blaue Feld „Zum Versicherungsvergleich“ führt direkt auf den Vergleichsrechner.

 

26 Personen bewerten unseren
Tarifrechner mit 4.6 von 5 Punkten

Waren diese Informationen hilfreich?

Ihre Meinung ist uns wichtig!
NeinJa

Häufig gestellte Fragen

  • Welche Urlaubsformen deckt die Reisegepäckversicherung ab?

    Die Leistungen aus einer Gepäckversicherung sind auch für ein Auslandsemester, Langzeitreisen und für die Teilnahme an Work & Travel sowie Highschoolprogrammen verfügbar. Die Sachversicherung für das mitgeführte Reisegepäck umfasst die darin enthaltenen Gegenstände des privaten Bedarfs, so dass die Reisegepäckversicherung meist in Verbindung mit einem Urlaub angeboten und abgeschlossen wird.

  • Was wird durch die Reisegepäckversicherung versichert?

    Gegenstände, die überwiegend beruflich genutzt werden sind über eine Gepäckversicherung nicht versichert. Zu den in der Gepäckversicherung abgedeckten Dingen zählen alle persönlichen Sachen, die vom Reisenden mitgeführt, in der Kleidung aufbewahrt oder am Körper getragen werden. Geschenke, Mitbringsel und Andenken, die im Verlauf der Reise erworben werden, sind durch die Reisegepäckversicherung gegen Diebstahl, Beschädigung und Verlust abgesichert. Die Definition der im Versicherungsumfang abgedeckten Gegenstände wird von der anbietenden Versicherung deutlich in den Versicherungsbedingungen festgelegt und variiert von Anbieter zu Anbieter

  • Braucht man eine Reisegepäckversicherung?

    Befragt man Reisende, die bereits den Verlust, den Diebstahl oder die Beschädigung des Reisegepäcks und der darin enthaltenen Gegenstände erlitten haben, lautet die überwiegende Antwort ja. Ein klares Nein gilt aber in Verbindung mit der Gepäckversicherung, welche von Seiten der Fluggesellschaft besteht. Sich nur auf diese zu verlassen ist wenig sinnvoll. Denn diese beruht auf der Montrealer Konvention und beinhaltet nur die gesetzlich vorgeschriebene Haftung bei der Beförderung von Gepäck der Flugreisenden. Auch für eine Zugreise ist eine Gepäckversicherung notwendig, da diese bei der Beförderung durch die Bahn nicht automatisch im Ticketpreis enthalten ist.

Alle Gepäck-Versicherungsanbieter im Überblick:

 

Weitere Informationen


Die Reiseversicherungen der Sta Travel Gesellschaft decken den Bedarf der benötigten Reiseversicherungen für private Personen in ausreichendem Umfang ab. Das Hauptaugenmerk der Versicherungsgesellschaft liegt auf der Reiserücktrittskostenversicherung und der Reisekrankenversicherung. Die Reisekrankenversicherung kann hier als einzelne Vollversicherung abgeschlossen werden. Eine Sta Travel Reisegepäckversicherung wird nicht als einzelne Versicherungspolice angeboten. Wer eine Sta Travel Gepäckversicherung in Anspruch nehmen möchte, kann dies im Rahmen einer Reisekrankenversicherung durchführen. Diese muss als Basis vorhanden sein um dann eine Erweiterung um eine Sta Travel Reisegepäckversicherung abzuschließen.

Altersgrenzen

Für die Sta Travel Reisegepäckversicherung muss vom Versicherungsnehmer eine Reisekrankenversicherung abgeschlossen werden. Für diese gibt die Versicherungsgesellschaft Alterseinstufungen vor. An dieser Einstufung orientiert sich dann die Beitragshöhe der Kombination aus Krankenversicherung und Sta Travel Reisegepäckversicherung. Die Versicherungsgesellschaft bietet unterschiedliche Versicherungsbeiträge für Versicherte unter 34 Jahren, für Versicherte zwischen 34 und 65 Jahren und für Versicherungsnehmer ab 65 Jahren an. Hier erfolgt eine altersbedingte Beitragsanpassung für die Sta Travel Gepäckversicherung, da diese im Paket mit der Reisekrankenversicherung gebucht wird.

Versicherungsumfang

Die Versicherungssumme für Einzelpersonen ist bei der Sta Reisegepäckversicherung festgelegt. Es ist nur eine Versicherungssumme von 2.000€ möglich, eine Anpassung kann durch den Versicherungsnehmer nicht erfolgen. Die Sta Travel Gepäckversicherung wird nur ohne Selbstbehalt abgeschlossen. Der Versicherungsnehmer muss im Schadensfall zwar keine eigene Leistung erbringen, er kann aber auch durch einen Selbstbehalt keinen vergünstigen Versicherungsbeitrag erhalten. Die Schadensregulierung erfolgt in Höhe der festgelegten Versicherungssumme. Hierbei ist das Gepäck ab dem Verlassen des Wohnsitzes versichert. Der Versicherungsschutz durch die Gepäckversicherung endet erst mit der endgültigen Rückkehr zum Wohnsitz des Versicherungsnehmers. Nicht jede Versicherung beinhaltet auch die Rückreise in vollem Umfang.

Familientarif

Unabhängig vom Alter des Versicherungsnehmers kann die Sta Gepäckversicherung auch mit einem Familientarif abgeschlossen werden. Hierbei besteht die Wahl, ob die USA und Kanada in den Geltungsbereich der Versicherungspolice eingeschlossen werden sollen. Zu den mitversicherten Familienmitgliedern zählen höchstens zwei Erwachsene und mindestens ein Kind. Über den Familientarif können bei der Sta Travel Reisegepäckversicherung maximal fünf Personen versichert werden. Auch volljährige Kinder können in den Versicherungsumfang eingeschlossen werden, wenn diese die Ausbildung noch nicht abgeschlossen haben.