Gepäckversicherung Victoria

Bei einer Reise im In- und Ausland sollte das Gepäck gut versichert sein. Die Victoria Reisegepäckversicherung übernimmt die Kosten, wenn das mitgeführte Gepäck am Urlaubsort oder während der Reise beschädigt wird oder verloren geht. 

Die Gepäckversicherung der Victoria sichert vor dem ggf. anfallenden Schaden ab.

Die Victoria Reisegepäckversicherung sorgt für einen Rundum-Schutz

• Unterschiedliche Tarife werden angeboten.
• Die Reisenden können ihr individuelles Paket zusammenstellen bzw. auswählen.

Die Reisegepäckversicherung lässt sich speziell anpassen auf

• Reisen für Singles
• Reisen für Familien
• Reisen für Gruppen (Schulklassen oder Vereine)

Für den Tarifbeitrag gibt es zwei Möglichkeiten:

• Die Gepäckversicherung ist für eine einmalige Reise gültig
• Die Gepäckversicherung ist für mehrere Reisen innerhalb eines Jahres gültig

Das Rundum-Sorglos-Paket schützt zusätzlich zum Gepäckschaden vor 

• Stornierungskosten
• Reiseabbruch 
• Erkrankungen

Anbieter vergleichen & Kosten berechnen

Die Reisegepäckversicherung der Victoria bietet verschiedene Optionen an. Nach dem Vergleich der Alternativen können Sie die Variante auswählen, die Ihren Vorstellungen am besten entspricht. Sie finden diese über den Vergleichsrechner, zu dem Sie über den blauen Button „Zum Versicherungsvergleich“ gelangen.

26 Personen bewerten unseren
Tarifrechner mit 4.6 von 5 Punkten

Waren diese Informationen hilfreich?

Ihre Meinung ist uns wichtig!
NeinJa

Häufig gestellte Fragen

  • Welche Urlaubsformen deckt die Reisegepäckversicherung ab?

    Die Leistungen aus einer Gepäckversicherung sind auch für ein Auslandsemester, Langzeitreisen und für die Teilnahme an Work & Travel sowie Highschoolprogrammen verfügbar. Die Sachversicherung für das mitgeführte Reisegepäck umfasst die darin enthaltenen Gegenstände des privaten Bedarfs, so dass die Reisegepäckversicherung meist in Verbindung mit einem Urlaub angeboten und abgeschlossen wird.

  • Was wird durch die Reisegepäckversicherung versichert?

    Gegenstände, die überwiegend beruflich genutzt werden sind über eine Gepäckversicherung nicht versichert. Zu den in der Gepäckversicherung abgedeckten Dingen zählen alle persönlichen Sachen, die vom Reisenden mitgeführt, in der Kleidung aufbewahrt oder am Körper getragen werden. Geschenke, Mitbringsel und Andenken, die im Verlauf der Reise erworben werden, sind durch die Reisegepäckversicherung gegen Diebstahl, Beschädigung und Verlust abgesichert. Die Definition der im Versicherungsumfang abgedeckten Gegenstände wird von der anbietenden Versicherung deutlich in den Versicherungsbedingungen festgelegt und variiert von Anbieter zu Anbieter

  • Braucht man eine Reisegepäckversicherung?

    Befragt man Reisende, die bereits den Verlust, den Diebstahl oder die Beschädigung des Reisegepäcks und der darin enthaltenen Gegenstände erlitten haben, lautet die überwiegende Antwort ja. Ein klares Nein gilt aber in Verbindung mit der Gepäckversicherung, welche von Seiten der Fluggesellschaft besteht. Sich nur auf diese zu verlassen ist wenig sinnvoll. Denn diese beruht auf der Montrealer Konvention und beinhaltet nur die gesetzlich vorgeschriebene Haftung bei der Beförderung von Gepäck der Flugreisenden. Auch für eine Zugreise ist eine Gepäckversicherung notwendig, da diese bei der Beförderung durch die Bahn nicht automatisch im Ticketpreis enthalten ist.

Alle Gepäck-Versicherungsanbieter im Überblick:

 

Weitere Informationen


Wenn eine Reise angetreten wird, gehört es natürlich zu den Bedürfnissen, dass auch das mitgeführte Gepäck gut abgesichert ist. Denn nichts ist so ärgerlich, wenn die eigenen Habseligkeiten, die am Urlaubsort benötigt werden, beschädigt oder zerstört werden, beziehungsweise einem Diebstahl zu Opfer fallen. Die Victoria Gepäckversicherung bietet hier einen guten Rundumschutz. Dazu werden die unterschiedlichsten Tarife angeboten, aus denen der Reisende sein individuelles Paket auswählen kann. So ist es möglich, dass nicht nur Singles oder Familien eine Absicherung erhalten können, sondern ebenfalls werden bei der Gepäckversicherung Victoria Tarife für Vereine oder Schulklassen angeboten. Der weltweit geltende Schutz ist wählbar zwischen einmaligen Reisen oder einer Jahresversicherung. Letztere eignet sich dann, wenn der Versicherte mehrfach im Jahr unterwegs sein möchte. Dabei wird in den sogenannten Rundum-Sorglos-Paketen der Reisegepäckversicherung Victoria ein Schutz bei Storno, Reiseabbruch, Krankheit, Gepäckschaden oder Gepäckverlust garantiert.

Die Leistungen der Victoria Gepäckversicherung sind überdurchschnittlich umfangreich gestaltet

Bei allen Absicherungen über die Reisegepäckversicherung Victoria werden die Stornogebühren aufgrund von dringenden Ereignissen übernommen, ebenso wenn aus dringenden Gründen ein Reiseabbruch stattfinden muss. Hierzu zählen beispielsweise schwere Erkrankungen. Sehr populär ist sicher der RundumSorglos-Jahresschutz der Gepäckversicherung Victoria. Dieser ist für das ganze Jahr gültig und verlängert sich jeweils um ein weiteres Jahr, wenn keine Kündigung eingeht. Die maximale Reisedauer ist auf 45 Tage pro Reise beschränkt. Erstattet wird der Zeitwert des Reisegepäcks bei Diebstahl, Verlust oder Beschädigung. Ebenso werden anfallende Mehrkosten übernommen, die bei einer Verspätung anfallen. Dazu gehören Unterkunft und Verpflegung. Eine Besonderheit bietet dieser Tarif der Victoria Reisegepäckversicherung für seine Versicherten. Bei ambulanten sowie stationären Behandlungen oder einem medizinisch sinnvollem Rücktransport werden ebenso die anfallenden Kosten übernommen. Hilfe bei der Sperrung von Kreditkarten oder Reiseumbuchungen runden dieses Komplettpaket der Gepäckversicherung Victoria noch ab. Ebenso gibt es noch weitere Tarife wie beispielsweise den Jahres-RRV-Topschutz, der eine unbegrenzte maximale Reisedauer als Besonderheit hat, sowie die Übernahme von Umbuchungsgebühren, wenn aus versichertem Grund dies erfolgen muss.

Auch für alle Arten von Gruppen bietet die Reisegepäckversicherung Victoria einen Schutz an

Auch eine Schülerreise-Versicherung oder eine Gruppenreiseversicherung werden von der Victoria Gepäckversicherung angeboten. Die Variante für Schüler ist gültig ab 6 Personen und für eine maximale Reisedauer von 10 Tagen. Inbegriffen ist auch eine Krankenversicherung sowie eine Reiseunfall-Versicherung, so dass sich ein guter Rundumschutz auf Klassenfahrten ergibt. Für die Gruppenversicherung der Victoria Reisegepäckversicherung gelten besonders günstig Gruppentarife, die auch eine Reisekranken-Versicherung mit medizinischer Notfallhilfe oder die Absicherung des Reiseleiterrisikos beinhalten.

Die Victoria Reisegepäckversicherung bietet für alle speziellen Bedürfnisse zugeschnittene Tarife

Da die Gepäckversicherung Victoria mit dem Marktführer, der Europäischen Reiseversicherung zusammenarbeitet, sind sie in der Lage, auf ihre Versicherten und deren speziellen Bedürfnisse eingehen zu können. Daher ist es wichtig, dass eine entsprechende Beratung durchgeführt wird. Auch wenn keine Kundenmeinungen im Internet vorliegen, so kann sich der Verbraucher sicher sein, einen guten Schutz zu bekommen, denn der Marktführer kann auf eine Erfahrung von mehr als 100 Jahren auf diesem Gebiet zurückblicken. Im übrigen gehört die Victoria Reisegepäckversicherung zur ERGO Gruppe, was weiterhin für eine Sicherheit beim Verbraucher sorgt.