Gepäckversicherung Zürich

Die von der Zuerich angebotene Reisegepäckversicherung kann als Einzelpolice beantragt werden. Bei Beantragung des Reiseschutzpaketes „MultiPlus“ ist die Reisegepäckversicherung bereits beinhaltet und mit der doppelten Versicherungssumme ausgestattet. 

Versicherte Reiseteilnehmer

  • Beitragsfreie Mitversicherung aller mitreisenden Familienangehörigen
  • Versicherungsschutz für alle namentlich im Versicherungsschein benannten Personen
  • Beitragsfreie Mitversicherung von Personen einer häuslichen Gemeinschaft und Lebensgefährten
  • Allein- und Getrenntreisende Versicherungsnehmer haben uneingeschränkten Versicherungsschutz

Versicherte Gegenstände und Gepäckstücke

  • Versicherungsschutz für alle mitgeführten Gegenstände des persönlichen Reisebedarfs
  • Beitragsfreie Mitversicherung von Elektronikartikeln
  • Weltweiter Versicherungsschutz für mitgeführte Koffer, Taschen und Reisegepäck
  • Kein Versicherungsschutz für mitgeführte Sportgeräten
  • Frei wählbare Versicherungssumme für Einzelreisende und Familien

Versicherte Schadensbilder

  • Verlust, Beschädigung und vollständige Zerstörung des mitgeführten Gepäcks
  • Versicherungsschutz während des Transportes durch die Fluggesellschaft
  • Versicherungsschutz während des Aufenthalts im Hotel
  • Leistung bei Unfall des Versicherungsnehmers und des Transportmittels
  • Umfassender Schutz bei einfachem Diebstahl und Einbruchdiebstahl
  • Vandalismus und vorsätzliche Beschädigung durch Fremde abgedeckt
  • Reisegepäckversicherung leistet bei Schäden durch höhere Gewalt

Beitrag berechnen & Anbieter vergleichen

Der Beitrag zur Reisegepäckversicherung wird aufgrund der gewünschten Versicherungssumme und der Zahl der Reiseteilnehmer berechnet. Der für diese Seite entwickelte Tarifrechner ermöglicht Ihnen den direkten Vergleich der verfügbaren Angebote. Im Anschluss an den Vergleich können Sie die günstigste Police online beantragen. Mit dem blauen Button „Zum Versicherungsvergleich“ gelangen Sie zum seiteninternen Tarifrechner.

26 Personen bewerten unseren
Tarifrechner mit 4.6 von 5 Punkten

Waren diese Informationen hilfreich?

Ihre Meinung ist uns wichtig!
NeinJa

Häufig gestellte Fragen

  • Welche Urlaubsformen deckt die Reisegepäckversicherung ab?

    Die Leistungen aus einer Gepäckversicherung sind auch für ein Auslandsemester, Langzeitreisen und für die Teilnahme an Work & Travel sowie Highschoolprogrammen verfügbar. Die Sachversicherung für das mitgeführte Reisegepäck umfasst die darin enthaltenen Gegenstände des privaten Bedarfs, so dass die Reisegepäckversicherung meist in Verbindung mit einem Urlaub angeboten und abgeschlossen wird.

  • Was wird durch die Reisegepäckversicherung versichert?

    Gegenstände, die überwiegend beruflich genutzt werden sind über eine Gepäckversicherung nicht versichert. Zu den in der Gepäckversicherung abgedeckten Dingen zählen alle persönlichen Sachen, die vom Reisenden mitgeführt, in der Kleidung aufbewahrt oder am Körper getragen werden. Geschenke, Mitbringsel und Andenken, die im Verlauf der Reise erworben werden, sind durch die Reisegepäckversicherung gegen Diebstahl, Beschädigung und Verlust abgesichert. Die Definition der im Versicherungsumfang abgedeckten Gegenstände wird von der anbietenden Versicherung deutlich in den Versicherungsbedingungen festgelegt und variiert von Anbieter zu Anbieter

  • Braucht man eine Reisegepäckversicherung?

    Befragt man Reisende, die bereits den Verlust, den Diebstahl oder die Beschädigung des Reisegepäcks und der darin enthaltenen Gegenstände erlitten haben, lautet die überwiegende Antwort ja. Ein klares Nein gilt aber in Verbindung mit der Gepäckversicherung, welche von Seiten der Fluggesellschaft besteht. Sich nur auf diese zu verlassen ist wenig sinnvoll. Denn diese beruht auf der Montrealer Konvention und beinhaltet nur die gesetzlich vorgeschriebene Haftung bei der Beförderung von Gepäck der Flugreisenden. Auch für eine Zugreise ist eine Gepäckversicherung notwendig, da diese bei der Beförderung durch die Bahn nicht automatisch im Ticketpreis enthalten ist.

Alle Gepäck-Versicherungsanbieter im Überblick:

 

Weitere Informationen


Wenn eine Reise ansteht, dann sollte auch das Gepäck in jedem Fall gut abgesichert sein. Dazu ist der Abschluss einer Reisegepäckversicherung zu empfehlen, bei der ein finanzieller Ersatz der Ausrüstung gegen Verlust, Zerstörung sowie Beschädigung geleistet wird. Die Zürich Reisegepäckversicherung bildet hierbei eine gute Alternative, denn sie bietet dem Versicherungsnehmer einen weltweiten Schutz, und dies nicht nur für den Reisenden. Ebenfalls sind alle Familienangehörigen kostenfrei mitversichert sowie die im Versicherungsvertrag aufgeführten Lebensgefährten und dessen Kinder. Jedoch müssen diese in einer häuslichen Gemeinschaft mit dem Versicherten leben. Da auch im Normalfall Reiseandenken sowie möglicherweise Geschenke mit nach Hause genommen werden, sind selbst diese in der Gepäckversicherung Zürich inbegriffen. Ein besonderes Zusatzpaket bildet sich im Tarif MultiPlus der Reisegepäckversicherung Zürich. Hierbei handelt es sich um eine Verdopplung der Versicherungssumme, wenn die Reise länger als vier Tage andauert. Ebenso besteht ein Versicherungsschutz in diesem Paket für den Fall, dass die Familienangehörigen oder die Lebensgefährten getrennt verreisen.

Die Leistungen der Zürich Reisegepäckversicherung überzeugen

Die in der Gepäckversicherung Zürich angebotenen Leistungen können zweifelsohne als umfangreich bezeichnet werden. Denn hier werden alle Schäden ersetzt, die durch den Unfall des Versicherten oder des Transportunternehmens entstehen können. Ebenso gehören Brand, Blitzschlag, Explosion oder höhere Gewalt zu dem Leistungsumfang der Zürich Gepäckversicherung. Befindet sich das mitgeführte Gepäck in der Obhut eine Transportgesellschaft oder in der gebuchten Unterkunft und wird dort zerstört, beschädigt oder kommt abhanden, dann gleicht die Reisegepäckversicherung Zürich den finanziell entstandenen Schaden aus. Dies gilt ebenso, wenn ein Diebstahl, Einbruchdiebstahl, Raub, eine vorsätzliche Sachbeschädigung oder eine räuberische Erpressung vorliegt. Diese Vorgehensweise kann leider immer wieder an unsicheren Urlaubsorten vorkommen. Ebenso kann es vorkommen, dass der Versicherungsnehmer sein Reisegepäck verliert. Auch in solch einem Fall bietet die Zürich Reisegepäckversicherung einen finanziellen Schutz. Allerdings zählt dazu nicht, wenn die Reisenden ihre Sachen liegen-, stehen- oder hängenlassen, denn dies kann als ein Vorsatz gewertet werden. Ein Ausgleich bei bestimmungswidrig einwirkendem Wasser sowie Regen oder Schnee runden das Leistungspaket der Gepäckversicherung Zürich noch ab.

Der Versicherungsumfang betrifft alle persönlichen Gegenstände

Im Versicherungsumfang der Zürich Gepäckversicherung sind alle persönlichen Gegenstände inbegriffen, die der Reisende sowie die im Vertrag enthaltenen Angehörigen mitführen. Dazu gehört neben dem Reisegepäck, alle Arten von Taschen und Koffer auch die darin enthaltene Kleidung und Schuhe. Kinder nehmen auf Reisen immer wieder gerne ihr Spielzeug mit. Wenn dies zu einem Versicherungsfall wird, leistet die Reisegepäckversicherung Zürich selbstverständlich auch hier Ersatz. Ebenso sind die Foto- und Videoausrüstung sowie MP3-Player, um die Reisezeit zu verkürzen, inbegriffen.

Die Zürich Gepäckversicherung bietet eine solide Leistung

Die Zürich Reisegepäckversicherung bietet einen guten Rundumschutz auf allen Urlaubsreisen. Da jeder Versicherte individuell zu betrachten ist, werden auch die Tarife nach einer eingehenden Beratung individuell berechnet. Daher ist es sinnvoll, einen Berater in der Nähe über die Homepage der Versicherungsgesellschaft zu suchen und entsprechend einen Termin zu vereinbaren. Allgemein schneidet die Zürich Gruppe mit ihren Versicherungen in den Tests gut ab, so dass dies auch für die Gepäckversicherung Zürich gültig sein dürfte, auch wenn darüber noch bisher keine Kundenmeinungen vorliegen.